Datum:

14.02.2018, 16:45 Uhr
bis 14.02.2018, 21:20 Uhr

Ort:

Hannover

ATF-Stunden:

4

GST-Stunden:

SVK-Stunden:

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

BG18/01

Kosten:

€ 350,00 + 19% MwSt =
€ 416,50
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Abdomen Ultraschall in der Praxis Modul I: Harnorgane

Beschreibung:

In dem halbtägigen Seminar wird die Sonographie der verschiedenen abdominalen Organsysteme von Hund und Katze theoretisch besprochen und in kleinen Gruppen praktisch geübt.

Nach einer kurzen Einführung über die Anschallung und physiologische Sonoanatomie erfolgt schwerpunktmäßig die Besprechung von pathologischen Befunden. Diese werden in Form von Fällen zusammen mit den Teilnehmerinnen / Teilnehmern erarbeitet.

Die sonographischen Übungen erfolgen in kleinen Gruppen unter erfahrener, fachkundiger Anleitung.

VERANSTALTUNGSORT:
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Bünteweg 9
30559 Hannover

Zielgruppe:

Diese Workshops richten sich an Tierärztinnen/Tierärzte, die einen Einblick in die Sonographie bekommen möchten, oder bestehende Grundkenntnisse vertiefen und erweitern möchten.

Seminarziel:

Am Ende eines Workshops sollen die Teilnehmerinnen/Teilnehmer in der Lage sein, das behandelte Organsystem sonographisch korrekt zu untersuchen sowie Veränderungen zu erkennen und einzuschätzen.

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Tiergesundheitszentrum Hungerbühler Dr. Stephan Oscar Hungerbühler

01.2001 Approbation 06.2006 Promotion an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover mit dem Gesamturteil “sehr gut“ 03.2001 - 06.2003 Internship an der Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover 06.2003 - 04.2006 Tätigkeit als wissenschaftlicher Angestellter mit einer halben Stelle an der Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover 04.2006 -.. Tätigkeit als vollbeschäftigter wissenschaftlicher Angestellter an der Klinik für Kleintiere der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover mit Spezialisierung Sonographie und Kardiologie Referententätigkeit mit Seminaren zur Sonographischen Untersuchung, Internistischen Fallbeispielen mit sonographischer Diagnostik und Kardiologie. Gutachtertätigkeit für den Briard Club Deutschland im Rahmen des Zuchtprogrammes gegen ektopischen Ureter Untersuchung auf ektopischen Ureter im Rahmen des Zuchtprogrammes gegen ektopischen Ureter beim Entlebucher Senenhund Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Kardiologie, Sonographie und Internistik. Forschungsschwerpunkt 3D-Echokardiographie und Kontrast gestützte Sonographie

Tiergesundheitszentrum Hungerbühler