Datum:

04.05.2018, 08:45 Uhr
bis 05.05.2018, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

14

GST-Stunden:

SVK-Stunden:

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

OR18/09

Kosten:

€ 895,00 + 19% MwSt =
€ 1.065,05
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Fixateur Externe

Beschreibung:

Bei diesem Kurs wird die Anwendung der externen Fixation beschrieben, an klinischen Fällen erläutert und im Wetlab geübt. Es werden verschiedene Systeme erprobt (Meynard, Imex SK, Extrarius, Technovit-Demotec). Durch das richtige Einbringen der Nägel und die richtige Anwendung der externen Fixation können postoperative Probleme vermieden werden.

Zielgruppe:

Tierärzte und Tierärztinnen mit orthopädischem Interesse.

Seminarziel:

- Selbständiges und fachgerechtes Anwenden des Fixateur Externe
- Versorgung von Frakturen: Welche Frakturen eignen sich für die externe Fixation und wie muss der Fixateur konfiguriert und angebracht werden um Komplikationen zu vermeiden.
- Luxationen und Bandverletzungen: Wo und wie kann der Fixateur zur temporären Gelenksversteifung eingesetzt werden.

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Dr. Ullrich Reif Dipl. ACVS/ECVS

Dr. Reif leitet seit 2006 eine chirurgische Fachklinik für Kleintiere in Böbingen/Schwäbisch Gmünd. Zuvor war er als Assistant Professor for orthopedic surgery an der Michigan State University, USA tätig. Nach dem Studium in Italien (Turin) bildete er sich durch Internship, Residency und Fellowship in der Schweiz (Zürich) und den USA (Michigan, Texas, Ohio) weiter. Er ist FTA für Kleintiere und Chirurgie, Dipl. ACVS/ECVS. Nach AO Educ committee und ECVS Exam committee derzeit ECVS Board of Regents.

Dr. Ullrich Reif

Dr. Thomas Schwarzmann

Dr. Schwarzmann studierte an der veterinärmedizinischen Universität Wien. 1993 gründete er die Tierklinik Schwarzmann in Rankweil/Österreich und baute diese sukzessive aus. Promotion zum Doktor der Veterinärmedizin 1996 zum Thema: Zur temporären Ruhigstellung von Gelenken durch Überbrückung mittels Fixateur externe bei Hund und Katze. 2001 absolvierte er die Fachtierarztprüfung zum FTA für Kleintiere. Er ist aktives Mitglied und Vortragender in fachspezifischen Gruppen wie der AO, der Vereinigung österreichischer Kleintiermediziner und Mitglied der Prüfungskommssion zum Fachtierarzt für Kleintiere. 2015 wurde ihm von der Veterinärmedizinischen Universität Wien die Auszeichnung “Instructor of the year 2015“ verliehen.

Dr. Thomas Schwarzmann