Datum:

29.09.2017, 08:45 Uhr
bis 30.09.2017, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

14

GST-Stunden:

4

SVK-Stunden:

4

Sprache

Deutsch,English

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

IM17/09

Kosten:

€ 825,00 + 19% MwSt =
€ 981,75
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Internistische Differentialdiagnostik und Therapie - Modul II

Description

In diesem Seminar werden systematische diagnostische und therapeutische Aspekte bei respiratorischen, gastroenterologischen, nephrologischen Patienten sowie Tieren mit Diabetes mellitus besprochen. Hierbei wird ein systematisches Herangehen an die Problembereiche erlernt und aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen sowie Studien diskutiert.

Im Bereich der Labormedizin werden hämatologische sowie hämostaseologische Problemprofile analysiert und diagnostische sowie therapeutische Vorgehensweisen besprochen.

Das Seminar baut nicht auf dem Seminar I auf, kann somit auch direkt ausgewählt werden. Es vermittelt pathophysiologische Grundlagen und verbindet diese mit gezielter Diagnostik und Therapie.

Target Group:

Tierärzte -innen mit Grundkenntnissen oder fortgeschrittenen Kenntnissen im Bereich der Inneren Medizin

Seminar Objective:

Systematische Aufarbeitung von Hämatologieprofilen sowie Gerinnungsprofilen. Diagnostische und therapeutische Aspekte von gastroenterologischen und respiratorischen Problempatienten. Diagnose und gezielte Therapie bei Nierenerkrankungen. Updates zum Diabetes mellitus bei Hund und Katze

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

PD Dr. Christian Stockhaus

Studium FU Berlin, Tätigkeit in Universitätskliniken Berlin, Utrecht, Leipzig, Seit 2003 Tierklinik Haar, Diplomate ECVIM-CA, FTA für Innere Medizin, FTA für Kleintiere, Privatdozent für Innere Medizin an LMU München, Arbeitsschwerpunkte: Innere Medizin, Sonographie, Endoskopie, Zytopathologie, Labordiagnostik.

PD Dr. Christian Stockhaus

Prof. Dr. Erik Teske

1981 Graduation at Utrecht University, 1986 Specialist in internal medicine, 1992 Full staff member of the Dep. of Clinical Sciences of Companion Animals, now Head of Medical Oncology, area of expertise: clinical cytology, epidemiology, oncology, Author of hundreds of publications, speaker at 120 congresses, Double boarded in ECVIM-CA.

Prof. Dr. Erik Teske

Dr. Angelika Hörauf

FTA für Innere Medizin; 1996 - 2000 Resident Small Animal Medicine an der Klinik für Kleintiermedizin der Universität Zürich, 1 Jahr Resident am College of Veterinary Medicine, Athens, Georgia USA; 2000 Diplomate ECVIM-CA - Companion Animals; Seit 2001 Teilhaberin der Tierärztlichen Praxis für Innere Medizin Dr. Hörauf & Dr. Münster in Köln

Dr. Angelika Hörauf