Datum:

21.06.2018, 08:45 Uhr
bis 21.06.2018, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

6

GST-Stunden:

SVK-Stunden:

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

ID18/09

Kosten:

€ 300,00 + 19% MwSt =
€ 357,00
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Modul Kleinsäuger I: Basic Day - Das Wichtigste vorab

Beschreibung:

Kleinsäuger haben selten nur ein Problem. Kennen Sie die Besonderheiten der unterschiedlichen Kleinsäugerarten und sind sicher in Diagnostik und tierartspezifischer Basis- und Notfalltherapie? Wenn Therapien unzureichend ansprechen, liegt dies häufig daran, dass Probleme nicht vollständig erfasst wurden. Lernen Sie, worauf es bei der Untersuchung, Probenentnahme und Therapie von Kleinsäugern ankommt und werden Sie ein kompetenter Ansprechpartner auch bei diesen Tierarten.

Zielgruppe:

Einsteiger in die Kleinsäugermedizin und erfahrenere Kolleginnen und Kollegen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Seminarziel:

- Wissen, worauf es bei den unterschiedlichen Kleinsäugerarten ankommt
- Professionell handeln, untersuchen und optimal Blut und andere Proben entnehmen
- Dos and Don’ts der Basis- und Notfallmedizin

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Dr. Jutta Hein

- Dr. med. vet., Diplomate ECZM (Small Mammal), Z.bez. Heimtiere/Kleinsäuger - Studium an der LMU München, 8 Jahre Oberärztin der Abteilung Heimtiere/Gesundheitsvorsorge der Med. Kleintierklinik der LMU München; - seit 2011 Freiberufliche Tätigkeit im Kleinsäugersektor mit Schwerpunkt in den Bereichen: Kleinsäugersprechstunde Kleintierpraxis am Klinkerberg Augsburg, Fachberaterin small mammal synlab.vet, Lehrbeauftragte Bereich Propädeutik und Innere Medizin Kleinsäuger für die LMU München, Moderatoren Fachforum-Kleintiere etc.

Dr. Jutta Hein