OP- und Behandlungstisch mit dreiteiliger elektrischer Hubsäule

    Der neue, optimierte OP- und Behandlungstisch vereint bewährte Elemente mit niedriger Bauhöhe und unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit in der Praxis. Mit einer minimalen Bauhöhe von nur 54 cm lassen sich nun große und schwere Hunde noch bequemer und rückenschonender auf den Behandlungstisch heben. Die formschöne, leicht zu reinigende und desinfizierbare Hubsäule aus Aluminium ummantelt den leisen und kräftigen Linearantrieb. So können problemlos Tiere mit über 100 kg leicht auf die notwendige Arbeitshöhe (54 bis 100 cm) gebracht werden.

  • Verstärkter x-förmiger Unterbau aus Edelstahl für die notwendige Stabilität

  • Rückenschonend, da durch x-förmigen Unterbau auch im Sitzen sehr nah mit dem Hocker an den Tisch gefahren werden kann

  • Bewährte Kippvorrichtung (90°)

  • Leicht zu reinigende, tiefgezogene Edelstahlplatte mit runden Ecken, Rand und Abfluss

  • Optional können einfach Ausbindehaken, Normschienen, Aufsatztabletts oder die neu konzipierte Abtropfwanne für die Zahnsteinentfernung an den Tisch angebaut werden

Bild
Art. Nr.
Bezeichnung
PRODUKTBILDER
601600
OP- und Behandlungstisch mit dreiteiliger elektrischer Hubsäule
  • CNS-Platte mit...
PRODUKTBILDER
601601
OP- und Behandlungstisch mit dreiteiliger elektrischer Hubsäule
  • CNS-Platte mit...