Datum:

28.09.2017, 08:45 Uhr
bis 28.09.2017, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

Beantragt

GST-Stunden:

0

SVK-Stunden:

0

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind leider keine Plätze mehr vorhanden

Seminar-Nr:

ID17/06

Kosten:

€ 195,00 + 19% MwSt =
€ 232,05

OP-Assistenz für TFAs - Teil II

Beschreibung:

An zwei aufeinander aufbauenden und sich ergänzenden Seminartagen werden wir uns sowohl den unabdingbaren theoretischen Hintergrund als auch besonders ausgedehnt und intensiv viele praktische Fähigkeiten rund um den OP aneignen. Hierzu gehören auch Nähte und das Anlegen von Verbänden! Natürlich wird auch die Narkoseüberwachung und die Mithilfe bei Notfällen einen besonderen Raum einnehmen.

Die einzelnen Programmpunkte kurz aufgelistet:
- Intraoperative Versorgung des Patienten
- Narkoseüberwachung, Assistenz bei Notfällen
- Postoperative Versorgung des Patienten
- Tätigkeiten im OP nach der Operation
- Instrumentenkunde (Spezialinstrumente)
- Wiederholung Haut- und Unterhautnähte
- OP-Assistenz
- Spezialverbände

Zielgruppe:

Für alle TFAs, die sowohl in Praxen als auch in Kliniken mit OPs zu tun haben, sei es bei der OP-Terminvergabe, bei direktem Einsatz oder Assistenz um und im OP oder bei der postoperativen Pflege der OP-Patienten.

Seminarziel:

Sie lernen alles, was sie als TFA rund um den Ablauf einer OP in einer sehr kleinen Kleintierpraxis oder auch sehr großen Klinik wissen müssen. Systematisch arbeiten wir uns von der Terminvergabe und allen Vorbereitungen einer OP über die OP selbst bis zur Entlassung des Patienten durch alle Schritte der OP-Assistenz. Besonders die Praxis kommt nicht zu kurz.

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Dr. Michael Koch

FTA Kleintiere. Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Promotion an der LMU München, Assistenztätigkeit in Kleintier- und Chirurgieabteilungen verschiedener Tierkliniken, u.a. Tierklinik Am Sandpfad, Wiesloch. Fachtierarzt für Kleintiere; Gründung der Firma VETtrainer für innovative und praxisnahe chirurgische 1:1-Schulungen sowie Team-Schulungen in Praxen und Kliniken. Ausgedehnte Referententätigkeit bei Chirurgie-Seminaren in Deutschland, Österreich und Schweiz (Fa. Eickemeyer Medizintechnik Tuttlingen, Berliner Fortbildungen, Vet-Coaching Wien).

Dr. Michael Koch