Datum:

22.03.2019, 08:45 Uhr
bis 22.03.2019, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

6

GST-Stunden:

SVK-Stunden:

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

BG19/36

Kosten:

€ 385,00 + 19% MwSt =
€ 458,15
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Röntgen- UND CT-Aktualisierungskurs zur Erneuerung der Fachkunde für Tierärzte nach RöV gem. 18 a RöV

Beschreibung:

Das Seminar dient zur Aktualisierung der Fachkunde nach 18a der Röntgenverordnung. Der Schwerpunkt des Seminars liegt dabei auf aktuellen Änderungen in der Rechtsmaterie und der Anwendung des Strahlenschutzrechts (Röntgenverordnung, Strahlenschutzverordnung und Richtlinie zum Strahlenschutz in der Tierheilkunde) im praktischen tiermedizinischen Alltag.

Anhand von Beispielen werden die Optimierung der Röntgentechnik und Tipps zur Lagerung bei Röntgenaufnahmen besprochen. Alternative Bildgebende Methoden werden aufgezeigt.

Im zweiten Teil des Seminars folgt eine Praxisnahe Besprechung von anspruchsvollen Röntgenfällen. Dies dient der Qualitätssicherung im Alltag.

Teil 3 der Fortbildung ist eine schriftliche Erfolgskontrolle.

Zielgruppe:

Tierärzte

Seminarziel:

Das Ziel des Seminars ist die Aktualisierung der Röntgenfachkunde und die Auffrischung von praktischen Kenntnissen im Strahlenschutz und der Bildbefundung.

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Dr. Kerstin Heike von Pückler

Seit März 2014 Leitende Oberärztin der Abteilung Radiologie an der Klinik für Kleintiere in Gießen Seit 03/2013 Fachtierärztin für Radiologie und andere bildgebende Verfahren (Weiterbildungsermächtigung der LTK Hessen) Seit 11/2011 Mitglied der Gesellschaft zur Röntgendiagnostik genetisch beeinflusster Skeletterkrankungen beim Kleintier (GRSK) 05/2009 - 05/2013 Resident des European College for Veterinary Diagnostic Imaging ECVDI 12/2009 Promotion: “Magnetresonanztomographische Unter-suchungen zu frühdegenerativen Veränderungen der lumbosakralen Bandscheibe beim Deutschen Schäferhund“ 05/2007 Assistentin und Doktorandin an der Klinik für Kleintiere der Justus-Liebig-Universität in Gießen 10/2001 - 03/2007 Tiermedizinstudium an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

Dr. Kerstin Heike von Pückler