Datum:

05.07.2017, 18:30 Uhr
bis 05.07.2017, 21:30 Uhr

Ort:

83026 Rosenheim

ATF-Stunden:

Beantragt

GST-Stunden:

0

SVK-Stunden:

0

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

BG17/41

Kosten:

€ 50,00 + 19% MwSt =
€ 59,50
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Sononight - Herz: Was soll ich erkennen?

Beschreibung:

Auf vielfachen Wunsch wird nach einem Jahr Pause die beliebte Seminarreihe “Sononight“ von Dr. Schiele wieder angeboten.

Um die wichtigsten Erkenntnisse auch direkt in die Praxis umsetzen zu können oder besser im Gedächtnis zu behalten, ist die Aufarbeitung der Thematik immer fallorientiert und praxisnah. Durch ein Votingssystem hat jeder Teilnehmer die Chance, aktiv seine Kenntnisse zu überprüfen. Die Diagnostik der vorgestellten Fälle wird durch Hinweise zur chirurgischen oder medikamentellen Therapie ergänzt.

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist so aufgebaut, dass auch Kollegen/innen, die noch wenig Schallkenntnisse besitzen von den praxisnahen Fallvorstellungen profitieren.

Seminarziel:

Es vermittelt in kurzen Zeiteinheiten die wichtigsten physiologischen und pathologisch veränderten Organstrukturen in kleinen Häppchen. Nachdem in den vergangenen Jahren die wichtigsten Bauchorgane und ihre pathologischen Veränderungen durchgesprochen wurden, wird jetzt fallbasiert “Abdomen querbeet“ und auch “Herz-was muss ich sehen“ angeboten. Keine Angst! Wer die bisherigen Seminare versäumt hat, wird durch kleine Ausflüge in die Physiologie auf den entsprechenden Kenntnisstand gebracht.

Referenten:

Dr. Josef Schiele

1981 - 1987 Studium in München, 2 Jahre Internship: UC Davis und Special Veterinary Services in Berkeley; National Board USA, 1992 Fachtierarzt für Kleintiere und WBE, Zusatzbezeichnung Kardiologie; Mitglied Collegium Cardiologicum, ECVC, DOK. Arbeitsschwerpunkte in eigener Praxis: Internistik, Kardiologie

Dr. Josef Schiele