Datum:

08.11.2019, 08:45 Uhr
bis 09.11.2019, 17:00 Uhr

Ort:

Tuttlingen

ATF-Stunden:

12

GST-Stunden:

SVK-Stunden:

Sprache

Deutsch

Teilnehmerstatus:

Es sind noch Plätze vorhanden

Seminar-Nr:

IM19/07

Kosten:

€ 795,00 + 19% MwSt =
€ 946,05
Seminar-Anmeldung Erfahrungen & Bewertungen zu Eickemeyer - Medizintechnik für Tierärzte KG

Tumorzytologie I - Basiskurs

Beschreibung:

Die zytologische Untersuchung von Tumorgewebe spielt als praxisnahe, kostengünstige und risikoarme Untersuchung in der Onkologie eine große Rolle.

Im Rahmen dieses Kurses werden zunächst die verschiedenen Techniken der zytologischen Probenentnahme und -aufbereitung besprochen. In Kleingruppen werden die Biopsietechniken geübt und verfeinert. Anschließend werden die Kriterien zur Unterscheidung maligner und benigner Prozesse vorgestellt und die zytologischen Charakteristika spezieller Tumoren behandelt.

Nach Erarbeitung dieser Grundlagen werden in Kleingruppen am Mikroskop klinisch-zytologische Fälle erarbeitet und besprochen. Ziel des Seminars ist es, dem Kliniker ein praxisnahes und leicht umsetzbares Verfahren zur Schnelldiagnostik von Tumoren zu erschließen. Ein Teil der Vorträge wird in englischer Sprache gehalten.

Zielgruppe:

Tierärzte/-innen, die die Grundlagen der Tumorzytologie erlernen möchten.

Seminarziel:

Was Sie lernen werden:
- Tipps und Tricks bei der zytologischen Probenentnahme - wie gewinne ich eine diagnostische Probe?
- Zytologische Kriterien zur Unterscheidung maligner von benignen Prozessen
- Erlernen der zytologischen Charakteristika diverser Tumoren und Zubildungen der Haut und Unterhaut
- Zytologie in der Diagnostik von Tumoren der Maulhöhle
- Einführung in die Organzytologie

Kursprogramm als PDF betrachten:

Download

Referenten:

Prof. Dr. Erik Teske

1981 Graduation at Utrecht University, 1986 Specialist in internal medicine, 1992 Full staff member of the Dep. of Clinical Sciences of Companion Animals, now Head of Medical Oncology, area of expertise: clinical cytology, epidemiology, oncology, Author of hundreds of publications, speaker at 120 congresses, Double boarded in ECVIM-CA.

Prof. Dr. Erik Teske

PD Dr. Christian Stockhaus

Studium FU Berlin, Tätigkeit in Bereichen Innere Medizin und Zytologie an Universitätskliniken Berlin, Utrecht, Leipzig, Habilitation im Bereich Zytologie und Innere Medizin an Universität Leipzig 2003-2017 Gesellschafter der Tierklinik Haar, Verantwortlicher Ausbilder im Residencyprogramm Internal Medicine (ECVIM-CA), 2017-2018 Geschäftsführer Anicura Tierklinik Haar, ab 2018 Veterinärzytologie und Klinische Diagnostik Stockhaus Privatdozent für Innere Medizin an LMU München, Diplomate ECVIM-CA, FTA für Innere Medizin, FTA für Kleintiere, Arbeitsschwerpunkte: Innere Medizin, Sonographie, Endoskopie, Zytologie, Klinische Diagnostik

PD Dr. Christian Stockhaus