EICKEMEYER® spendet durch Think Pink Charity-Aktion 2.500 € an mamazone

Das EICKEMEYER® Team möchte sich ganz herzlich für die rege Beteiligung
an der „Think Pink: Gemeinsam gegen Brustkrebs“ Charity-Aktion im
Oktober zugunsten mamazone – Frauen und Forschung gegen Brust-
krebs e. V.
bedanken.

Auch in Anbetracht des zunehmenden Anteils weiblicher Kunden (aufgrund der
steigenden Abschlusszahlen von Tierärztinnen an den Veterinärmedizinischen
Hochschulen) war es dem EICKEMEYER® Team ein großes Anliegen das Thema
Brustkrebsvorsorge und Früherkennung in den Blickpunkt zu rücken.

Viele der Produkte, von deren Umsatz ein Teil des Gewinns an mamazone
gespendet wurde, wurden eigens für diese Aktion temporär in das Sortiment
aufgenommen. Das EICKEMEYER® Team war besonders erfreut über die
Bereitschaft der Kundinnen und Kunden helfen zu wollen, egal mit welchem
Umsatzbeitrag. So wird deutlich, dass die Botschaft angekommen ist und das
Thema zumindest zeitweise in den Fokus des Bewusstseins gerückt ist.

Mitte Dezember konnte EICKEMEYER® Geschäftsführer Alexander Sprung dank
des großartigen Mitwirkens der EICKEMEYER® Kunden 2.500,– Euro an die
mamazone Schatzmeisterin Gertrud Rust übergeben.

Mit diesem Betrag wird mamazone, die größte & aktivste Brustkrebs-
Patientinnen-Initiative in Deutschland, bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt
„Frauen, die heute von Brustkrebs betroffen sind oder morgen schon betroffen
sein könnten, [zu] befähigen, eine qualitätsgesicherte, moderne Brustkrebs-
behandlung aktiv einzufordern und mit zu tragen“ (Quelle: www.mamazone.de).

Eine Organisation auszuwählen, deren Bekanntheitsgrad und Marketing-Budget
nicht so hoch sind, wie bei anderen Brustkrebs-Organisationen, war dabei eine
ganz bewusste Entscheidung.

Das EICKEMEYER® Team freut sich sehr mamazone bei ihrer Arbeit unterstützen
zu können und bedankt sich herzlichst, auch im Namen der Patientinnen, für
das Mitwirken der Kundinnen und Kunden und deren großartigen Beitrag zu
diesem Projekt!